Max Winzer Möbel - hier unschlagbar günstig!

Modell: Bitte wählen Sie...
i
Max Winzer Agnetha
Agnetha
i
Max Winzer Alan
Alan
i
Max Winzer Anna-Sophie
Anna-Sophie
i
Max Winzer Aspen
Aspen
i
Max Winzer Aurora
Aurora
i
Max Winzer Bob
Bob
i
Max Winzer Borano
Borano
i
Max Winzer Brandon
Brandon
i
Max Winzer Bristol
Bristol
i
Max Winzer Cambridge
Cambridge
i
Max Winzer Camilla
Camilla
i
Max Winzer Canto
Canto
i
Max Winzer Cardiff
Cardiff
i
Max Winzer Carolina
Carolina
i
Max Winzer Cleo
Cleo
i
Max Winzer Harmony
Harmony
i
Max Winzer Jane-Lia
Jane-Lia
i
Max Winzer Joko
Joko
i
Max Winzer Julia
Julia
i
Max Winzer Luisa
Luisa
i
Max Winzer Madeleine
Madeleine
i
Max Winzer Madonna
Madonna
i
Max Winzer Maja
Maja
i
Max Winzer Malmö
Malmö
i
Max Winzer Neele
Neele
i
Max Winzer Newport
Newport
i
Max Winzer Nova
Nova
i
Max Winzer Old England
Old England
i
Max Winzer Poesie
Poesie
i
Max Winzer Valerie
Valerie
i
Max Winzer Vento
Vento
i
Max Winzer Victoria
Victoria
i
Max Winzer Wales
Wales

Hochqualitative Polstermöbel von Max Winzer

Die Polstermöbelfabrik Max Winzer ging aus einem am 15. August 1945 gegründeten Einmannbetrieb hervor, der zunächst nur Reparaturarbeiten durchführte, ab 1946 aber schon erste eigene Polstermöbel in Handarbeit fertigte. Am heutigen Produktionsstandort befindet sich das Unternehmen seit 1954, doch seit dem Bau des ersten Produktionsgebäudes im Jahre 1955 hat sich vieles verändert. Mehrere Male wurden die Räumlichkeiten erweitert. Es wurden weitere Mitarbeiter eingestellt und zwischen 1971 und 1992 kamen weitere Produktionsgebäude, Lagerhäuser, Ausstellungshallen, Büroräume und Auslieferungshallen hinzu. Die letzten Erweiterungen seines Unternehmens konnte Max Winzer selbst nicht mehr erleben, denn er verstarb 1989 im Alter von 75 Jahren. Sein Sohn Herbert Winzer hat die Leitung seinerseits im Jahre 2009 an seinen eigenen Sohn Markus übergeben.

Die in Untersiemau gefertigten Polstermöbel erfüllen höchste Qualitätsstandards und wurden deshalb mit dem Goldenen M der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel e.V.ausgezeichnet. Die Sitzkissen der Möbel bestehen je nach Modell aus Kaltschaum, FCKW-freiem Polyätherschaum oder einem Federkern umgeben von einem Polyestervlies. Eine Stahlwellenunterfederung in einem Holzgestell sorgt für die nötige Stabilität. Die Rückenlehnen verfügen über elastische Polstergurte für optimalen Sitzkomfort

Max Winzer Sortiment

Das Sortiment von Max Winzer deckt eine denkbar große Bandbreite ab. Neben einer Vielzahl von Einzelstücken bietet Max Winzer mehrere Programme zur Gestaltung des gesamten Wohnzimmers an. Die Einzelstücke sind – bis auf das im Landhausstil gehaltene Sofa Saturn – Sessel, allerdings in allen Formen, Farben und Stilen. Der Retrosessel Lessa hat ein einfaches, gefälliges Design ohne Armlehnen. Richtig gemütlich machen kann man es sich hingegen im Mega-Sessel Julia. Oder möchten Sie lieber einen klassischen Ledersessel mit hoher Rückenlehne? Dann wäre Grace vielleicht das Richtige für Sie.

Moderne und trendige Garnituren bieten die Programme Marbella, Philadelphia, Toulouse und Tours. Bei den mediterranen, romantischen Programmen haben Sie die Wahl zwischen den klassischen Ledergarnituren des Programms Chesterfield und den Stoffgarnituren aus der Serie Landhaus. Gemütlichen, heimeligen Sitzkomfort mit hohen Rückenlehnen garantieren die Programme Bayreuth, Best Age, Lago, Plauen und Quattro mit seinen Funktionsliegesesseln.